Taxi fahren neu erfunden

mytaxi Taxi fahren neu erfunden

Hamburg (ots) – Die Smartphone App myTaxi revolutioniert das Taxi fahren: Gratis, schneller und einfacher. Mittlerweile weiß das ganz Hamburg. Die Software boomt.

In Hamburg ist Taxi fahren nicht mehr das, was es einmal war: Für den Fahrgast fehlt heutzutage der Anruf bei der Zentrale, und der Fahrer wird häufig von keiner koordinierenden Stelle mehr geschickt. Allerdings bietet dieser Trend kaum Grund zur Melancholie. Vielmehr ist er ein Fortschritt, der das Leben einfacher macht. Verantwortlich dafür ist myTaxi, das sich bis vor kurzem noch 1TouchTaxi nannte – eine App für Smartphones, die Taxizentralen quasi überflüssig gemacht hat. Der Erfolg lässt sich sehen: myTaxi machte den dritten Platz beim Deutschen Start-up Wettbewerb des Jahres 2010!

Das Ganze funktioniert so: Wer die App auf seinem Handy hat, ist über das Internet automatisch mit Taxifahrern verbunden, die myTaxi als so etwas wie ihr Taxi-Betriebssystem nutzen. Braucht man auf die Schnelle ein Taxi, drückt man auf seinem Handy das gelbe myTaxi-Symbol, und von da an passiert alles automatisch: Die App sucht den nächsten Taxifahrer und bietet dem potenziellen Fahrgast ein Profil des Taxifahrers an. Dieser wiederum weiß durch die Kontaktaufnahme, wer bei ihm anfragt, inklusive Name und Telefonnummer. Wird die Fahrt gebucht, kann auf dem Handy sekundgenau das Aufeinandertreffen von Fahrer und Fahrgast live auf einer Map verfolgt werden.

Social Network:
  • digg Taxi fahren neu erfunden
  • stumbleupon Taxi fahren neu erfunden
  • delicious Taxi fahren neu erfunden
  • reddit Taxi fahren neu erfunden
  • yiggit Taxi fahren neu erfunden
  • tumblr Taxi fahren neu erfunden

Vielleicht interessiert dich auch:

Ziemlich ruhig hier !.sas