Creates Skeletal Artworks from Dead Animals von Iori Tomita

Der ehemalige japanische Fischer Iori Tomita stellt leuchtende Kunstobjekte aus Meerstieren her. Dafür muss er die toten Tiere  über sechs Monate in einer chemischen Mixtur aus zehn verschiedenen Chemikalien einlegen. Knochen und Restgewebe werden quasi eingefärbt, damit sie so schön bunt aussehen. Weiter Infos findet ihr hier.

Social Network:
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Reddit
  • Yigg
  • Tumblr

Vielleicht interessiert dich auch:

Ziemlich ruhig hier !.sas