Fortress Europe

Ein eher ungewöhnliches Konzept für ein Gebäudeentwurf entstand aus der Arbeit der Architekturstudenten Felix de Montesquiou und Hugo Kaici von der Ecole Speciale d’Architecture in Paris. Das als Bunker aus dem zweiten Weltkrieg getarnte Gebäude soll an der französischen Küste in der Nähe der Hafenstadt Calais auf einem Felsen stehen und einer Organisation namens N.E.M.O. (Northern Europe Migrants Organisations) als Hauptsitz dienen.  Dieses fiktive Unternehmen hilft seinen Kunden bei einer illegalen Migration von Europa nach Großbritannien. Auf der Seite von N.E.M.O. (siehe oben), die gleichzeitig auch die Seite für das Projekt darstellt, kann man sogar Tickets für die Überfahrt buchen. Wahlweise mit oder ohne gefälschtem Pass oder einem Crashkurs der englischen Sprache. Wahrlich ein aufwendig gestaltetes, spannendes Projekt mit aktuellem Bezug.

Draufsicht Fortress Europe

 

detail Fortress Europe

 

[via dezeen]

Social Network:
  • digg Fortress Europe
  • stumbleupon Fortress Europe
  • delicious Fortress Europe
  • reddit Fortress Europe
  • yiggit Fortress Europe
  • tumblr Fortress Europe

Vielleicht interessiert dich auch:

Ziemlich ruhig hier !.sas