R Moto: Erstes elektrische Superbike

Das R Moto Superbike von Vectrix wurde für die EICMA Show in Mailand konstruiert. Entworfen wurde das Monster von den Industrial Designern, Erik Holmen und Rob Brady.

Eigens für die Show kreiert, saßen 20 Designer und Ingenieure über 90 Wochen an dem guten Stück. Ob der Flitzer in Serie geht ist bis jetzt unklar.

Social Network:
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Reddit
  • Yigg
  • Tumblr

Vielleicht interessiert dich auch:

Ziemlich ruhig hier !.sas