Gema-Website nach Gerichtsurteil attackiert

gema hacker 540x304 Gema Website nach Gerichtsurteil attackiert

Die Website der Verwertungsgesellschaft Gema ist nach dem Urteil des Landgerichts Hamburg vermutlich von Hackern angegriffen worden. Die Seite war am Freitagabend für mehrere Stunden still gelegt. Mittlerweile ist sie aber wieder erreichbar.

Das Hamburger Landgericht hatte am Freitag entschieden, dass das Internet-Portal YouTube keine Videos zu Musiktiteln mehr bereitstellen darf, an denen die Gema Urheberrechte geltend gemacht hat. YouTube habe eine sogenannte Störer-Haftung, sei also für das Nutzerverhalten verantwortlich.

Dem Urteil wurde grundlegende Bedeutung für das Urheberrecht im Internet beigemessen. Es ist allerdings noch nicht rechtskräftig. Noch ist nicht bekannt, ob YouTube Revision einlegen will.

Bereits in der Vergangenheit war die Website der Gema wiederholt von Netzaktivisten attackiert worden.

[via]

Social Network:
  • digg Gema Website nach Gerichtsurteil attackiert
  • stumbleupon Gema Website nach Gerichtsurteil attackiert
  • delicious Gema Website nach Gerichtsurteil attackiert
  • reddit Gema Website nach Gerichtsurteil attackiert
  • yiggit Gema Website nach Gerichtsurteil attackiert
  • tumblr Gema Website nach Gerichtsurteil attackiert

Vielleicht interessiert dich auch:

Ziemlich ruhig hier !.sas