Google führt Google+ Local ein

Google+ ist jetzt noch sozialer: Dank dem neuen Dienst Local, der auch in Maps und die Suche integriert ist, kann man ab sofort persönliche Meinungen zu verschiedenen Lokalitäten wie Restaurants teilen, lesen und suchen.

Der Dienst versorgt den Nutzer mit Restaurant- oder sonstigen Lokal-Tipps. Die Infos dazu kommen aus “vertrauenswürdigen” Quellen wie Freunden und Familie, auch der Restaurantführer Zagat spielt dabei eine wichtige Rolle.

[via]

Social Network:
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Reddit
  • Yigg
  • Tumblr

Vielleicht interessiert dich auch:

Ziemlich ruhig hier !.sas

Kommentar


× 9 = sechzig drei