Pionier der Plastischen Chirugie

original Pionier der Plastischen Chirugie

Das Bild zeigt Lieutenant William M. Spreckley, nachdem er sich über viele Jahre hinweg, aufwendigen plastisch-chirugischen Operationen unterzogen hatte. Spreckley wurde 1917, während des ersten Weltkriegs schwer verletzt, nachdem ihn eine Kugel im Gesicht traf. Er wurde ins Queen’s Hospital eingeliefert, wo er in die Obhut von Dr. Harold Gillies kamm. Gillies war ein Pionier auf dem Gebiet der Rekonstruktionschirugie. Seine Ansätze und Methoden dienen uns heute, als Grundlage für zeitgenössiche Praktiken in der Plastischenchirugie.

 Dieses und viele andere Bilder wurde jetzt vom Queen’s Hospital in London veröffentlicht. Die Sammlung umfasst über 3000 Bilder von Patienten, die von Gillies zwischen 1917 und 1925 operiert wurden. Insgesamt hat Gillies weit über 11000 Op’s an enstellten Soldaten vollzogen, von denen viele anschließend, ein normales Leben führen konnten (siehe Bild).

Anghörige von Soldaten, die während des 1. Weltkrieges gedient und verwundet wurden, können auf findmypast.co.uk, recherchieren, ob sie von Gillies behandelt wurden.

[via]

Social Network:
  • digg Pionier der Plastischen Chirugie
  • stumbleupon Pionier der Plastischen Chirugie
  • delicious Pionier der Plastischen Chirugie
  • reddit Pionier der Plastischen Chirugie
  • yiggit Pionier der Plastischen Chirugie
  • tumblr Pionier der Plastischen Chirugie

Vielleicht interessiert dich auch:

Ziemlich ruhig hier !.sas