Mit „Vyclone“ gemeinschaftliche Videoproduktionen erstellen

So wie Instagram die Foto-App schlechthin im Social Network Zeitalter ist, könnte die iPhone Anwendung Vyclone zum Pendant im Bereich Video werden. Videos von einem Ort, aber aus verschiedenen Perspektiven – das ist die Kernidee hinter Vyclone, mit der sich die App in einem umkämpften Bereich von der Konkurrenz absetzen will. Mehrere Geräte – und das ist der soziale Aspekt – filmen eine Location, jedes aus anderem Blickwinkel. Die Anwendung schneidet die Videostreams zu einem Mashup zusammen.

[via]

Social Network:
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Reddit
  • Yigg
  • Tumblr

Vielleicht interessiert dich auch:

Ziemlich ruhig hier !.sas